Woher die Geschichten nehmen?

Storytelling schön und gut, aber was, wenn man einfach nichts zu erzählen hat? Normalerweise bin ich davon überzeugt, dass jeder mindestens eine gute Geschichte zu erzählen hat und mit meinem System holen wir diese auch immer an die Oberfläche, doch bei einer Kundin bin ich wirklich verzweifelt.

Wir haben wirklich alles versucht, um ihr Leben, ihr Erlebtes, für ihr Ziel nutzbar zu machen, doch ich musste irgendwann selber zugeben, ihr Leben war zwar spannend, doch für ihr Ziel waren die Geschichten einfach ungeeignet. Woher dann Geschichten nehmen? Wir haben auf eine fremde Geschichte zurückgegriffen. Davon habe ich eine ganze Sammlung, denn eine gute Geschichte muss nicht selbst erlebt worden sein, um sie erfolgreich nutzen zu können.

Du hast eine Geschichtensammlung?

Ja, das habe ich und das solltest Du auch haben, wenn Du Storytelling dauerhaft für Deinen Erfolg einsetzen willst. Meine beinhaltet weit über 100 Geschichten und Geschichtenrezepte, die ich mir nach Belieben abwandeln kann. Je nachdem, was für eine Botschaft ich rüber bringen möchte, wähle ich eine eigene oder eine Geschichte aus der Liste aus und passe sie an.

Schreibst Du denn keine Geschichten?

Doch, natürlich. Das ist mein Beruf und meine Berufung und ich liebe es, wenn eine neue Geschichte das Licht der Welt erblickt, aber nicht immer ist das möglich oder sinnvoll. Gerade als Anfänger im Storytelling bieten sich die fertigen Geschichten an.

Wenn Dir also eine tolle Geschichte zu Ohren kommt, dann notiere diese und wenn es nur in Stichpunkten ist. Einen tollen Start bekommst Du mit meinem Ebook mit 10 Geschichtenvorlagen, die Du nach Belieben anpassen kannst

Bis Ende Juli 2019 gibt es das sogar als Geschenk für alle meine Newsletter Abonnenten.

Wenn Du mehr Vorlagen brauchst, dann komm ab August in meinen Erfolgsgeschichten Club. Dort gibt es meine gesamte Geschichtensammlung frei zur Verfügung, sowie alle anderen exklusiven Dokumente für meine Newsletter Abonnenten.

Werde exklusives Mitglied im Erfolgsgeschichten Club.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.